Zum Inhalt springen

EMSER ULTRA

Der Emser Ultra ist ein Rundkurs mit zwei Runden (30 km & 20 km), so dass insgesamt 50 km mit 1.850 HM zusammen kommen.
Märchenhafte (Snow-)Trails, knackige Anstiege sowie flowige Abstiege warten auf die Läufer.
Es gibt keine Streckenmarkierung, sondern es handelt sich um einen GPS-Orientierungslauf.
 
Die Läuferzahl begrenzen wir bewusst auf 40 Teilnehmer, so dass es familiär und übersichtlich bleibt.
Wer also ein Einladungsmail bekommt, darf sich freuen.   
 
Außerdem sind wir offiziell in der DUV (Deutsche Ultra Vereinigung) vertreten und jeder Finisher wird gewertet.
 
Fakts:

  • Nächster Termin Samstag 18.01.2020
  • 2 Strecken: Bambini (30km/1.000HM) und Maximus (50km/1.850HM) / Zeitlimit: 1. Runde muss innerhalb 5 Std. absolviert werden.
  • Keine Streckenmarkierung / GPS-Orientierungslauf 
  • 3 Verpflegungsstationen
  • Gratis Übernachtung in der Turnhalle der Voralberger Mittelschule (VMS) im Herrenried, Hohenems
  • Kein öffentlicher Lauf / reinen Einladungslauf (max. 40 Läufer)
  • Gegen eine Teilnehmerspende bekommt der Läufer:
    • Teilnehmergeschenk, Medaille, Urkunde, Finisherbier, Verpflegung
    • Gepäckaufbewahrung und Dusche im Ziel
    • „Kabinenparty"

 
Wir übernehmen keinerlei Haftung (Haftungsausschluss ist zu unterschreiben) und setzen sportliche Gesundheit voraus.
 
Wenn du Interesse an der 4. Auflage hast, kannst du dich gerne an uns wenden: office@lauftreff-hohenems.at 
 
Are you ready for the (Snow-)Trails?

Impressionen