Zum Inhalt springen

15.06-16.06.18 - Es war wieder was los dieses Wochenede

Es war wieder einiges los am Wochenende. Neben diversen Stadtfesten waren unsere Läufer fleißig mit den Beinen unterwegs:

Heute rannten die Scherz'es mit Kiddis sowie Bernhard beim 23. Stundenlauf der Lebenshilfe Dornbirn mit. "Laufen für einen guten Zweck", wo in erster Linie der Spass im Vordergrund steht. Jasmine und ihre Julia haben je 5 Runden geschafft, wobei die Kleine ganze 4 Runden selbst gelaufen ist. Thomas und Felix sind je 7 Runden und Bernhard sogar ganze 20 Runden gelaufen. Der Erlös kommt zur Gänze der Lebenshilfe Dornbirn zugute.
Super gemacht!!!

Beim 2. Schnebelhorn Panorama-Trail in der Schweiz zeigte Norbert wieder einmal, dass er noch lange nicht zum "alten Eisen" gehört und holte sich als 126. 'Men over all' den 3. Platz in seiner Altersklasse (M60) mit 2:07:14 Std. Beim Trail über 21 anspruchsvolle Kilometer wurden fast 800 HM bewältigt über Asphalt, Schotter, Erde, Wiese u. Wurzelwege... Gratulation!!!

Und Arno und Kathi machten heute den Hohen Freschen unsicher mit knapp 28 km und 1900 HM.

Immer was los im Verein.


02.09 - 08.09.18 - GORE TEX Transalpine Run

Diese Woche ist unsere Kathi bereits zum 9.mal beim 14. GORE TEX Transalpine Run gestartet. Dabei wurden in 7 Tagen 262,9 km mit 16.641 HM bewältigt von Garmisch Partenkirchen (D) bis Brixen (IT). Mit ihrem Teampartner Petru hat sie den unglaublichen 2. Platz in der Master Mixed-Kategorie erreicht in einem international starken Elitefeld. "Das beste Ergebnis, dass ich in meinen 9 Teilnahmen erzielt habe. Ich bin immer noch geflasht von den Eindrücken und der körperlichen und mentalen Anstrengung". Wir gratulieren recht herzlich und wünschen gute Erholung. Wahnsinn!!


08.09.18 - Frauen Berg Gaudi

Am Samstag, den 08.09.2018 fand auch die Frauen Berg Gaudi im schönen Montafon statt. Mit dabei drei Ladys vom Lauftreff Hohenems: Sabrina, Christine und Tatiana. Sie hatten sichtlich Spaß auf der Strecke (8,5 km mit 600 HM) und ganz besonders danach 🎉 🌞 🥂 Und unsere Moni hat auf der Passivseite die Kleidersackabgabe geleitet. Eine tolle Veranstaltung, bei der die Männer mal ihre Ladys ordentlich anfeuern können.

Ergebnisse Trailrun Ladies:
65. Platz Sabrina Schaal 1:49:41 Std.
Ergebnisse Genuss- & Wanderladies:
27. Platz Tatjana Bischoff 2:00:01 Std.
43. Platz Christine Wabnegger 2:13:14 Std.


08.09.18 - Spartan Beast

Am Samstag fand der #spartanoberndorf statt. Dabei handelt es sich um einen harten Hindernislauf, der seinen Teilnehmern alles abverlangt. Zwei unserer Athleten haben sich der Herausforderung gestellt. Peter Schenk berichtet: "Jetzt wissen wir wieso der Spartan Beast der härteste Hindernislauf in Österreich ist. 2.340 HM rauf und runter. 26 km durch Wald, Bäche und unwegsames Gelände. Ca. 40 kräfteraubende Hindernisse. Kilometerweise Gewichte und Sandsäcke den Berg rauf und runter schleppen. Arno und ich haben 6 Std. und 3 Min. gebraucht."

RESPEKT. Wir gratulieren ganz herzlich zur enormen Leistung und wünschen gute Erholung.


08.09.18 - Altstätter Städtlilauf

Beim 3. StädtliLauf am 08.09.2018 in Altstätten/Schweiz stand auch wieder Norbert Amann am Start mit seinen Mittwochsläufern.
Dabei wurden 8,9 km (4 Runden) mit vielen Tempiwechsel gemeistert. Norbert kam bereits nach 39:25 Min. als 44.Mann ins Ziel und konnte sich den Sieg in deriner Altersklasse M60 sichern. 
Gratulation


11.07-05.09.18 - Skinfit Summer Run Series 2018

Das war die Skinfit Summer Run Serie 2018: fünf Termine und ein Haufen motivierter grüner Läufer. Ein super Sommer-Tempo-Training mit gemütlicher Abschlussfeier im Skinfit International Headquarters in Koblach. 2019 sind wir ebenfalls wieder dabei.


02.09.18 - Pfänderlauf

Heute am 02.09.2019 fand der 24. Int. Pfänderlauf in Bregenz statt. Knackige 605 HM auf 3,5 km. Mit dabei unsere Bergläufer Norbert Amann (50. Platz in 33:00 Min.und 3. in seiner AK) und Gabriel Auer (18. Platz in 28:34 Min. und 6. in seiner AK). GRATULATION
Super stark!!!!! 👣 ⛰ 🏅 🏅weiter so...
https://www.skiclubbregenz.com/veranstaltungen 


01.09.18 - Trailrun Lorüns

Das war der 7. Trailrun in Lorüns am Samstag den 01.09.2018. Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen müsste die Strecke leider auf 8 km gekürzt werden (identisch mit dem Easy Run). Aber unsere Jungs hatten trotzdem sichtlich Spaß im Matsch und die Ergebnisse können sich wie immer sehen lassen!!

Trail Run 8 km
9. Platz Bernhard Serbinek 36:38 Min. (5. AK)
15. Platz Norbert Amann 38:11 Min. (Sieger AK)
16. Platz Werner Klien 39:17 Min. (7. AK)
23. Platz Arno Kreil 43:02 Min. (5. AK)

Easy Run 8 km
58. Platz Klaus Aberer 52:57 Min. (30. AK)

Danke an Manfred Batlogg für die schöne Veranstaltung mit viel Herzblut.

http://www.trailrun.cc 


18.08.18 - Höhenhalbmarathon Lech

"Laufen, Leistung bringen und dennoch die Landschaft wahrnehmen und genießen? Beim "Arlberg läuft" Höhenhalbmarathon ist dies kein Widerspruch." Das war und ist das Motte diese schönen Höhenhalbmarathon, welcher heute bei traumhaften Wetterbedingungen stattfand. Laufen wird hier tatsächlich zum Hochgenuss. Auf Wanderwegen und Pfaden werden knapp 23 km bezwungen mit ca. 900 HM. Dabei stets die Gipfel Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh im Blick! Wir gratulieren allen Finishern und besonders unseren Verinsmitgliedern Karin Plachy, Norbert Amann und Peter Schenk!!! 🤗 🤩

Hier die Ergebnisse
Damen:
9. Platz Karin Plachy 2:30:06 Std. (3. AK)
Herren:
34. Platz Norbert Amann 2:24:32 Std. (2. AK)
91. Platz Peter Schenk 3:06:58 Std. (31. AK)

https://www.lech-zuers.at/arlberg-laeuft-hoehenhalbmarathon

 


06.08.18 - Pitz Alpine Glacier trail

Das war der Pitz Alpine Glacier Trail 2018 im wunderschönen Pitztal, den "Dach des Tirol". Mit Distanzen von 15 bis 100 km war für jedes Läuferherz die passende Strecke dabei. Unsere Kathi Schichtl hat wieder mal einen Sieg mit nach Hause gebracht und finishte den P42 Riffelsee (44 km/2.400 HM) in 5:55 Std. Mathias war dieses Jahr auf der anderen Seite aktiv und machte am Gletscher den Hot Spot und außerdem noch Schlussläufer für die Kaunergratrunde. Und auch die Ergebnisse unserer Vorarlberger/Tiroler Lauftreff-Freunde können sich sehen lassen. Wir sind mächtig stolz und wünschen gute Erholung 👍 🏆 🥇


28.07.18 - VLV Landesmeisterschaft beim Widdersteintrail

Das war die VLV Landesmeisterschaft im Berglauf. Dieses Jahr beim Widdersteintrail im Kleinwalsertal mit seperater Bergwertung nach 10 km mit knapp 1.000 HM. Kathi konnte ihren Titel verteidigen alles Landesmeisterin und Hanni hat ebenfalls seinen Alterklassentitel verteidigt. Mathias konnte sich den 3. Platz in der AK sichern bei starker Konkurrenz. Zusätzlich gab es als Bonbons noch die Gesamtwertung beim Widdersteintrail (15 km). Tolle Leistungen bei verrückten Wetterbedingungen. Von Sonne bis Hagel war alles dabei....

Ergebnisse (Berglauf/Widdersteintrail)
11.Platz Mathias Galler 1:21:32 Std. (3. AK) / 57. Platz 1:48:40 Std. (19.AK)
1. Platz Kathrin Schichtl 1:17:39 Std. (1. AK) / 7. Platz 1:54:31 Std. (2. AK)
8. Platz Johannes Rüdisser 1:20:26 Std. (1. AK) / 200. Platz 2:21:54 Std. (3. AK)


25.07.18 - Skinfit Summer Run Series

Das war der zweite Lauf der Skinfit Summer Run Series 2018. Es war heiß, heißer, ultraheiß. Aber wieder ein gutes Training mit lauter netten Laufbekannten. Wir sehen uns wieder in zwei Wochen zum dritten Lauf  🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️


22.07.18 - Mountainman

Unser Dreamteam Arno und Werner sind erfolgreich beim 1. Mountainman gestartet. 51 km mit 2.100 HM haben sie bewältigt in 8:16 Std. Sie hatten sichtlich Spaß und haben die VP's ausgiebig genossen. Besondere Gratulation an Arno, der somit seinen ersten Ultra gefinisht hat 🏃‍♂️ 💪 👍 👏

https://www.mountainman.de/reitimwinkl


21.07.18 - Trainings-Traillauf im Montafon

Am Samstag veranstaltete Mathias einen kleinen Trainings-Traillauf für Einsteiger im wunderschönen Montafon. Die Wettervorhersage zwang zwar zu einer kleinen Routenänderung, doch der Wettergott meinte es dennoch gut. Treffpunkt war pünktlich um 9 Uhr im Latschau am Golm. Gemeinsam liefen sie bis zur Lindauer Hütte. Von dort weiter in zwei Gruppen: Die eine über den Golmer Höhenweg und die andere über den Latschätz Höhenweg bis nach Grüneck, von wo aus alle wieder gemeinsam bis zum Haus Matschwitz weiterliefen. Als Bonbons gab es noch eine ordentliche Rutschengaudi im neuen Rutschparcours und dem Alpine Coaster konnten ein paar ebenfalls nicht wiederstehen. Ein gelungener Tag und weitere Events werden sicherlich folgen…. #laufenverbindet


10.07.18 - Der Lauftreff ist mit neuen Shirts unterwegs

Unsere neuen Shirts wurden heute eingeweiht 💚 🤗 🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️. Herzlichen Dank an unsere Sponsoren:

  • Stadt Hohenems
  • Urban Rock
  • Raiffeisenbank Hohenems
  • Maler Patrick Maier
  • Löwen Bar Hohenems
  • Christian Grafl GmbH

11.07.18 - Skinfit Summer Run Series

Das war der erste Lauf der Skinfit Summer Run Series 2018. Super Training, um auch mal ein bisschen Tempo ohne Wettkampfdruck zu machen. Wir sehen uns in zwei Wochen wieder.....


07.07.-08.07.18 - Vereinsausflug

Wanderung über die Emser Hausberge - Alpe Gsohl NEU - Flureck - Schöner Mann - Wenkkopf - Hinterbergalpe - mit Ziel in Schuttannen mit Käsknöpfle-Schnitzelpartie....
Tolles Wetter, jede Menge Spaß, kulinarische Verwöhnung und Lagerfeuerstimmung. Ein perfekter erster Vereinsausflug, der kaum zu toppen ist. Danke an die Klaus und Jasmine für die Organisation  🌄 👫 🍻 🧀 🥨


25.06.18-30.06.18 - LIZU Etappenlauf

Unser Joseph hat den LIZU gerockt. 6 Tage von Lindau bis auf die Zugspitze hieß es zu laufen. Insgesamt ca. 200 km und 11.000 HM. Eine tolle Premiere von Meldelaeufer. Joseph Kruijen hat nicht nur alle 6 Etappen gewonnen und sich dadurch den Gesamtsieg geholt, sondern es war auch sein erstes Mehretappenrennen, welches er mit absoluter Bravour gemeistert hat. Wir sind sehr beeindruckt und wünschen gute Erholung!!


30.06.18 - Montafon Arlberg Marathon

42.195 Meter, 1.600 Höhenmeter, zwei Bundesländer. Der Montafon Arlberg Marathon war im wahrsten Sunne des Wortes eine heiße Partie bei atemberaubender Bergkulisse. Auf idyllischen Forst- und Alpwegen führte der wohl schönste Bergmarathon Westösterreichs vom Montafoner Silbertal über das Winterjöchle auf 1.935 m bis nach St. Anton am Arlberg. Die Strecke durch das Europaschutzgebiet Verwall zwischen Vorarlberg und Tirol ließ unsere Läuferherzen höher schlagen. "Es war heiss, sehr heiss und wir mussten mehr od. weniger alle an Muskelkrämpfen leiden. Aber dennoch ein sehr schöner Lauf!" lacht Norbert.

Wir gratulieren unseren Marathonis!!!

Ergebnisse:
13. Karin Plachy 4:52:18 Std. (4. AK)
48. Norbert Amann 4:39:41 Std. (3. AK) 🥉
149. Arno Kreil 6:09:49 Std. (23. AK)


23.06.18 - Wälderlauf

Beim Wälderlauf ging wieder die Post ab. Erst laufen, dann feiern. Unsere Vereinsmitglieder hatten wieder sichtlich Spaß und die Ergebnisse können sich ebenfalls sehen lassen 🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️ super Veranstaltung, tolle Organisation, perfekter Tag für unsere Läufer!!! #laufenverbindet

Ergebnisse:
DAMEN
85. Jäger Heidi 1:11:56 Std. (18.AK)
169. Wabnegger Christine 1:21:57 Std. (29. AK)

HERREN
56. Serbinek Bernhard 56:25 Min. (13. AK)
85. Amann Norbert 58:23 Min. (Sieg in der AK)
343. Aberer Klaus 1:21:58 Std. (63. AK)


22.06.18 - Trail Running Workshop

Kurzbericht Trail Running: Am 2.6.2018 fand erstmalig der Workshop "Trail Running" mit Thijs Niesten statt. Trail Running ist nichts anderes als Wandern, blos schneller. Und es ist nichts anderes als Rennen, nur steiler....sieht auf jeden Fall nach Spaß aus.

Schön, dass der Alpenverrein seine Mitgleider auch für diesen Sport begeistert. 

https://www.alpenverein.at/vorarlberg-bezirk-hohenems/

 


17.06.18 - 3. Montafon Totale Trail

Auch beim 3. Montafon Totale Trail war der Lauftreff Hohenems vertreten. Ein Event von einem Läufer für Läufer... Danke Daniel Fritz für das großartige Herzblut-Event!!! Mathias hat sich kurzentschlossen auf die 47 km Distanz mit weit über 4.000 HM upgegraded. Nach 9:21:54 Std.kam er ins Ziel....alles hat gepasst. Unser Bünti musste leider aufhören aufgrund der extremen Hitze - aber er kommt wieder  💪 💪 💪 und Kathi hat den Schlussläufer gemacht und Markierungen einsammelt. Ein tolles Event in einer traumhaften Kulisse... wir kommen ALLE wieder!!!


16.08.18 - Stilfserjoch Stelvio Marathon

Am 16. Juni 2018 fand die 2. Ausgabe des Stilfserjoch Stelvio Marathon statt. Hunderte Läufer standen beim Lauf-Abenteuer auf den zweithöchsten Gebirgspass Europas am Start und mit dabei unser Joseph Kr. Start in Prad am Stilfserjoch (915 m) über die grandiosen Serpentinen der Stilfserjoch Passstraße und Ziel auf der Passhöhe des Stilfserjoch (2.757 m). Joseph erreichte den 16. Platz in der AK und 65. gesamt in 5.32.22 Std. Grandios!!!!! #bestteamever

http://www.stelviomarathon.it/de/2-stilfserjoch-marathon/ 


09.06.18 - Schloss-Berg-Platz-Lauf (Vereinsmeisterschaft)

„2 Läufe – 1 Veranstaltung". So lautete das Motto, unter welchem am Samstag der 2. Schloss-Berg-Platz-Lauf in Hohenems stattfand. Die ganze Stadt hat sich in ein riesen Lauf-Mekka verwandelt. Am Vormittag sprinteten die Läufer beim Schloss-Berg-Lauf mit knackigen 3 km und 235 HM über den Hausberg und am Nachmittag rannten unsere Mitglieder beim Schloss-Platz-Lauf mit 8 Runden á 750 HM durch die City. Im Rahmen des Platz-Laufes veranstalteten wir auch die Vereinsmeisterschaft des Lauftreff Hohenems und es freut uns sehr, dass knapp die Hälfte unserer Vereinsmitglieder teilgenommen haben. Gabriel Auer und Kathi Schichtl konnten ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen, obwohl beide am Vormittag noch am Schloss-Berg-Lauf teilgenommen haben. Kathi hat sich dabei sogar den Sieg geholt. Es freut uns auch, dass sich Gabriel beim Schloss-Platz-Lauf den dritten Gesamtrang erkämpfen konnte und Kathi auch hier den 2. Platz in der Gesamtwertung der Damen.  Die Ergebnisse aller Teilnehmer können sich sehen lassen. Auch wenn unsere Läufer am Nachmittag mit der enormen Hitze zu kämpfen hatten. Ein toller Haufen, der zusammenhält und immer mehr zusammenwächst! #laufenverbindet #bestteamever
 
Danke auch an die Stadt Hohenems, die Sponsoren und Dieter Heidegger von SEG Sport Event GmbH für das tolle Event. Wir kommen wieder!
 
Die Ergebnisse:
Schloss-Berg-Lauf
Männlich
6. Gabriel Auer 16:50,2 Min.
8. Joseph Kruijen 17:47,9 Min.
13. Werner Klien 19:05,6 Min.
17. Patrick Maier 19:49,2 Min.
19. Roland Müller 20:08,8 Min.
Weiblich
1. Kathi Schichtl 18:35,3 Min.
 
Schloss-Platz-Lauf / Vereinsmeisterschaft
Männlich
3. Auer Gabriel 22:30,2 Min. – Vereinsmeister
6. Galler Mathias 23:03,6 Min.
12. Kruijen Joseph 24:41,3 Min.
13. Rüdisser Johannes 24:45,1 Min.
14. Serbinek Bernhard 25:31,1 Min.
16. Sohm Andreas 26:00,1 Min.
17. Müller Roland 26:46,9 Min.
18. Klien Werner 26:46,9 Min.
19. Lachner Matthias 27:11,4 Min.
20. Wild Dominik 28:39,0 Min.
21. Kreil Arno 28:51,0 Min.
22. Schenk Peter 30:15,3 Min.
25. Aberer Klaus 33:52,5 Min.
Weiblich
2. Schichtl Kathrin 24:05,7 Min. – Vereinsmeisterin
5. Gut Birgit 28:24,2 Min.
9. Schaal Sabrina 32:31,6 Min.
 
https://schloss-berg-platz-lauf.at/ 


09.06.2018 - Bieler Lauftage

100km-Premiere für unsere Karin Plachy. Spontan zum Jubiläumslauf angemeldet und gleich erfolgreich und happy gefinished bei den 100Km Bieler Lauftage in 10:51:17 Std.! Wir gratulieren recht herzlich und wünschen gute Regeneration!  🏃🏼‍♀️ 💨 👌


03.06.18 - Muttersberglauf

Beim 34. Int. Muttersberglauf waren am Sonntag ebenfalls zwei Läufer vom Lauftreff Hohenems am Start.

Unser Hanni Rüdisser gewann sogar - ohne Überraschung - seine Altersklasse und ist den jungen Athleten davon gerannt. Auch Joseph Kruijen hat wieder einmal mehr bewiesen, dass er einen riesen Leistungsschub aufgebaut hat. Klasse Jungs.

Ergebnisse:
28. Platz Johannes Rüdisser 53:34 Min. (1. AK) 
35. Platz Joseph Kruijen 55:38 Min. (9. AK) 


02.06.18 - Bodensee Frauenlauf

Der Bodensee Frauenlauf zählt mit über 4.500 Frauen zum größten Frauenlauf im Drei-Länder-Eck und zum zweitgrößten in Österreich. Das ließen sich unsere Damen natürlich nicht entgehen und liefen glücklich und motiviert bei traumhaften Temperaturen den 5 bzw. 10 km Bewerb mit um anschließend ordentlich zu feiern. Und unser Nachwuchstalent Amelie lief beim Häsle Run mit und freute sich wie eine Prinzessin über ihr Krönchen und Medaille. Wir gratulieren unseren Mädels!!!! 👌 👌 👌 🏃🏼‍♀️ 🏃🏼‍♀️ 🏃🏼‍♀️ 🌸 🌸 🌸

Hier die Ergebnisse: 
5 km-Lauf 
Birgit Gut 22:44,3 Min. – 36. (4. AK) – sehr stark!!!! 💪 💪 💪
Christine Wabnegger 30:42,7 Min. - 529. (39. AK)
Tatjana Bischoff 31:03,8 Min. – 581. (78. AK) 
Jasmine Scherz 33:34,3 Min. - 978. (123. AK)

10 km-Lauf 
Sabrina Schaal 55:35,7 Min. – 142. (26. AK)

http://www.bodensee-frauenlauf.com/home


15.05.2018 - Trainingslauf ins Gsohl

Die Saison auf unserer Lieblingshütte ist eröffnet  😀 😀 😀


12.05.18 - MEGAMARSCH in München

Unglaublich  💪 💪 💪 Wir sind MEGASTOLZ auf Sabrina und Klaus, die beim MEGAMARSCH in München ganze 67 km & 1.000 HM erlaufen sind. Der erste Ultralauf für beide, die ganze Nacht durchwandert, gegenseitig motiviert und sich dann das "1er Menü" redlich verdient  🥨 🍻 nach knapp 15 1/2 Stunden auf den Beinen 🏃‍♂️ 🏃🏼‍♀️

MEGALEISTUNG  🏆 #laufenverbindet
Ganz gute Erholung  😴


12.05.2018 - Transvulcania auf La Palma

Auch Kathi und Mathias sind ein beeindruckendes Rennen gelaufen. Beim 10. Transvulcania auf La Palma haben die beiden gemäß unserem Motto #laufenverbindet die harte Strecke von 74 km mit 4500 HM als Team gemeinsam bewältigt. Sie haben sich in ihrem Urlaub keinen Druck gemacht und sind Hand in Hand ins Ziel gerannt nach 11:36 Std.

Die Zwei können also auch anders... schönen Resturlaub wünschen wir  🏝 🍻


12.05.2018 - Älpelelauf

Beim diesjährigen Älpelelauf des LSV Feldirch gab es zwar heuer keine Zeitnehmung mit offiziellen Wettkampf. Aber dennoch eine gute Gelegenheit für unsere Bergläufer, mal ein gutes Tempotraining zu machen. Unser schneller Hanni Rüdisser sprintete in 61 Min. und unser Vereinsfreund Norbert Amann in 68 Min. die 9,2 km mit 840 HM ins Vorderälpele hoch. Unglaublich stark finden wir 💪💪💪 Gratulation 


06.05.2018 - Wings for Life

"Run for those who can't" lautet das Motto vom Wings for Life World Run, bei dem die Erlöse der Rückenmarkforschung zufließen. Es starteten rund 150.000 Menschen an diversen Locations weltweit. Bei diesem einzigartigen Lauf gibt es keine Ziellinie. Denn Sieger ist derjenige, der als Letzter von einem Catcher Car eingeholt wird. Dieses Fahrzeug wird an allen Wettkampfstätten der Welt eine halbe Stunde nach dem Startschuss auf die Strecke geschickt und erhöht nach und nach seine Geschwindigkeit.

Mit dabei auch wieder Läufer vom LauftreffHohenems. Peter schaffte in Zürich knapp 16 km und Karin 27 km in München.

Im großen und ganzen wieder eine klasse Veranstaltung  👌 👌 👌
 


29.04.2018 - 21. Luschnouar Sparkassenmeile

Bei der 21. Luschnouar Sparkassenmeile im Parkstadion in Lustenau lief unsere Sabrina in der Hobby Klasse bei den Frauen die 4000m in 18:30 Min. auf holte sich den 3. Platz nach Brigitte Schoch. Sehr stark bei den Temperaturen 👣 👣 🏃🏼‍♀️ 🏃🏼‍♀️ 👌


28.04.2018 - Alpin Trailrunning Festival 2018

Beim größten Laufevent im Tirol - dem Innsbruck Alpin Trailrunning Festival 2018 - war der Lauftreff wieder stark vertreten 👣 🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️ 👌 Von 15 - 85 km war für jeden was Passendes dabei und bei traumhaften Wetter flitzten die Läufer über die Trails rund um Innsbruck.

Besonders erfolgreich: unsere Kathi, die die Königsdistanz mit 85 km/2.900 HM bei den Damen gewonnen hat (11. Gesamt 😱). Und Barbara auf der Marathondistanz als 5. Frau über die Ziellinie und sichtlich viel Spaß hatte.

Unsere Jungs hatten etwas mit der Hitze und Verletzungen zu kämpfen, kamen aber trotzdem gut ins Ziel. Denn Aufgeben tut man nur auf der Post 😉 😎

Gute Erholung und Besserung euch allen!!!!

Ergebnisse
K85 - Hearts of the Alps Ultra
1. Platz Kathrin Schichtl 8:59:40 Std.
55. Platz Mathias Galler 11:19:23 Std.

K65 - Panorama Ultra Trail
88. Platz Joseph Kruijen 9:54:25 Std.
89. Platz Werner Klien 9:54:27 Std.

K42 - Trailmarathon
5.Platz Barbara Gönitzer 4:49:59 Std.


29.04.2018 - Vienna City Marathon

Ein heißes Laufwochenende liegt hinter den Teilnehmern des Vienna City Marathon. Bei hochsommerlichen Temperaturen flitzen viele Vorarlberger über den Asphalt und holten sich die schöne Medaille im Ziel ab. Tolle Ergebnisse können sich sehen lassen:

Kathi Schichtl finishte als 25. Frau und 3.in der AK in 03:16:15 Std. 🥉 🥉 🥉
Karin Plachy finishte als 98. Frau und 15.in der AK im 03:44:00 Std. 💪 🐾 🏃🏼‍♀️

Ganz klasse Leistung. Aber auch die Ergebnisse der Läufer vom LSG Vorarlberg, Im Wald läuft's und ULC Bludenz können sich sehen lassen und Fakt ist, ALLE hatten riesen Spaß!!!! 🐾 🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️ 🌞 🍻

http://www.vienna-marathon.com 


15.03.2018 - Bludenz läuft

Das erste Laufhighlight in Vorarlberg "lief" heute über die Bühne. Bei perfekten Bedingungen konnten die Läufer in "Bludenz läufts" abchecken, wie es um ihre Leistungen steht. Wir denken, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zehn Mitglieder des Lauftreff Hohenems standen am Start und bewältigen die verschiedenen Strecken. Besonders unser kleines Nachwuchstalent Amelie begeisterte in der Zwergen-Wertung und lief für den Lauftreff Hohenems die 800 m in 4:40:56 Min.

Hier die weiteren Ergebnisse:
Fohrenburger Halbmarathon 21,1 km
20. Platz – Werner Charec 1:25:11 Std. (5. AK M 50)
58. Platz – Bernhard Serbinek 1:37:52 Std. (25. AK M40)
112. Platz - Gerd Bösch 1:50:30 Std. (23. AK M50)
139. Platz – Helmut Wäger 1:55:16 Std. (31. AK M50)
4. Platz – Barbara Gönitzer 1:34:13 Std. (2. AK W40)

City Run 14,06 km
19. Platz - Sabrina Schaal 1:16:14 Std. (3. AK W20)

Raiffeisen Fun Run 7,03 km
55. Platz - Heidi Jäger 37:56 Min. (16. AK W40)
74. Platz - Karin Valersi 39:30 Min. (8. AK W50)
90. Platz - Andreas Valersi 33:58 Min. (36. AK M30)

http://www.bludenz-laeuft.at/


08.04.2018 - Was Kathi Schichtl läuft, fahren viele nicht mal mit dem Auto!

Am Wochenende finishte die bereits zum 2 mal beim Jurasteig Nonstop Ultratrail in Deutschland. Dabei handelt es sich um ein Rennen über 170 km mit 5.400 Höhenmetern. Wieder Sieg bei den Damen und sogar 3 Gesamt unter allen Finishern. Und ihr Ziel mit neuen Streckenrekord hat sie ebenfalls erreicht. Nach 22:44 Std. kam sie müde und ausgelaugt ins Ziel und freute sich über jede Menge Pizza, Bier und etwas Schlaf. „Es ist unglaublich, was ein Körper leisten kann, wenn man einen starken Willen hat. Aber auch ich habe Höhen und Tiefen. Die Kunst liegt darin, immer das Ziel vor Augen zu haben und auch die Natur zu genießen" meint sie. Jetzt muss sie das erlebte erst einmal verarbeiten und gönnt ihren Beinen eine kleine Laufpause. Wir sind gespannt auf die nächsten „Laufabenteuer".


24.03.2018 - Flurreinigung

"Müllsammeln statt Laufen" stand heute auf dem Programm. Unsere Jungs vom Lauftreff Hohenems haben heute bei der Flurreinigung der Stadt Hohenems geholfen für eine "Saubere Gemeinde". Danke Jungs ✌ 👌 Tip top


18.03.18 - 15. Trail du Petit Ballon

Die üblichen Verdächtigen waren wieder international unterwegs!

Beim 15. Trail du Petit Ballon in Frankreich/Elsass mussten unsere Läufer durch Schnee und Eis die 53km lange Strecke mit 2.300 HM über den „kleinen Ballon“ bewältigen. Die Bedingungen waren alles andere als einfach, aber sie hatten riesen Spaß und die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Gute Erholung wünschen wir!

  • 3. Platz: Kathrin Schichtl 05:42:58 Std
  • 90. Platz: Mathias Galler 05:58:29 Std.
  • 244. Platz: Joseph Kruijen 06:37:32 Std.
  • 319. Platz: Werner „Bünti“ Klien 06:56:22 Std.
  • 651. Platz: Andreas Valersi 08:05:04 Std.

Anbei ein paar Impressionen
http://trail.rouffach-athletisme.org/de 


10.03.2018 - 31. Trainingslauf von Bregenz nach Lingenau

Impressionen vom 31. Trainingslauf von Bregenz nach Lingenau. Danke an den LSG und Wolfgang Fend für die perfekte Organisation.... das Kuchenbuffet war ebenfalls ein Traum. 32 km mit 700 HM 🏃🏼‍♀️ 🏃‍♂️ 👣 👣 🍰


24.02.2018 - Jokertrail

Erfolgreiches Trio beim Jokertrail 2018 in Heidelberg (D). 51 km vereiste Trails mit 2.000 HM haben Kathi, Mathias und Joseph bewältigt und sich das Finishershirt und die wohl größte Urkunde überhaupt erlaufen. Kathi gewann bereits zum 4. mal und Joseph beeindruckte mit einer wahnsinnig starken Leistung und hatte sogar noch Zeit, den Aussichtsturm auf der Strecke zu besteigen. Respekt 💪💪💪 der Jokertrail ist immer wieder eine Reise wert und ein guter Start in die Laufsaison 🏃🏼‍♀️🏃‍♂️👣


12.01.2018 - 3. NEUJAHRESFEIER...

...mit einem bunten Haufen toller Vereinsmitglieder. Danke an die Bürgermusik Hohenems für die nette Lokalität und Alberi Catering für die kulinarische Verwöhnung! War ein perfekter Abend 🍻 🥂 🥗 🍗