Zum Inhalt springen

Haftungsauschluss

Mit der Einschreibung erklärt jeder Teilnehmer Folgendes: Für den Fall meiner Teilnahme am Lauf is Gsohl erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Ich werde weder gegen die Veranstalter und die Sponsoren des Laufes noch gegen die Anrainergemeinden, die Besitzer privater Wege oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art stellen, die durch meine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten.

Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Ich bin selber Haftpflicht versichert. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung oder Büchern, ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere. Im Falle einer Absage des Laufes aufgrund höherer Gewalt (Unwetter etc.) kann das Startgeld nicht rückerstattet werden.

Rennreglement

Im Sinne eine fairen Sportgeistes ist die Verwendung von Dopingmittel ausdrücklich verboten! 
Das Verlassen der markierten Rennstrecke ist ausdrücklich untersagt!
Den Anweisungen von Rennleitung, Streckenposten und med. Personal ist unbedingt Folge zu leisten!
Das Hinterlassen von Abfällen und Müll ist der Umweltzuliebe verboten! 
Verstöße gegen das Reglement führen zur Disqualifikation durch die Rennkommission!

Verantwortungserklärung

Mit der Anmeldung an der Laufveranstaltung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, das Rennreglement, zu kennen und anzuerkennen.

 

Einverständniserklärung Covid-19

Folgende Maßnahmen sind aufgrund der Covid-19 Pandemie strengstens einzuhalten.

Grundsatzregel:

Der Mindestabstand von 1 Meter muss überall eingehalten werden!

Maximale Teilnehmerzahl 150 Läufer mit Einteilung in Startblocks nach der angegebenen geschätzten Laufzeit sowie einer Walking-Klasse. Die maximale Teilnehmerzahl wird strengstens eingehalten und die Startblöcke werden fix zugewiesen und sind ebenfalls einzuhalten.

Startbereich: ​ Auf Mindestabstand achten + Maskenpflicht
Maskenpflicht (kann auch ein Buff, eine Maske oder ein Tuch sein). Wichtig: Mund und Nase müssen bedeckt sein! Wir stellen außerdem Desinfektionsmittel zur Verfügung! Es wird ein Einbahn-Korridor erstellt, in dem die Startunterlagen abzuholen sind (Maskenpflicht). Eventuell wird noch ein zweiter Korridor für Nachmeldungen erstellt. Das entscheiden wir kurzfristig je nach Teilnehmeranzahl.

Einteilung der Starts:
Es erfolgen Blockstarts je nach angegebener Zielzeit. Diese Startzeiten können NICHT geändert werden und müssen eingehalten werden. Mit der Startnummer wird der Startblock zugewiesen.

Startbereich:
Es dürfen ausschließlich Läufer in den Startbereich. Keine Zuschauer, Fans oder Betreuer. Bitte erst 10 Minuten vor der Startzeit – einzeln - in den Startbereich/Startblock kommen. Eintritt nur mit Startnummer. Ohne Startnummer kein Zutritt.

Getrennte Kleidersackabgabe mit Sicherheitsabstand (Maskenpflicht).

Der Start erfolgt mit Mund-Nasenschutz (Buff). 5 Meter nach der Startlinie kann der Mund-Nasenschutz (Buff) abgenommen werden. 

Sicherheitsregeln während des Laufes:
Während des gesamten Laufs ist jeglicher Kontakt zu Dritten verboten. Es darf kein Kontakt durch Übergaben von z.B. Getränken, Kleidung etc. stattfinden, mit Personen (Begleitung, Fans etc.), die sich außerhalb des Laufs befinden. Ein Verstoß folgt zu Zeitstraffen und/oder Disqualifikation. Windschattenlaufen ist verboten. Beim Überholen eines anderen Teilnehmers bitte den Abstand einhalten. Fans dürfen gerne anfeuern aber bitte außerhalb des Start- & Zielbereichs und mit dem notwendigen Abstand.

Zielbereich:
Im Ziel erhältst du dein Finishersack mit Zielverpflegung und deiner Medaille. Mit Verlassen des Ausgangs im Zielbereich ist die Veranstaltung beendet & die Startnummer ist abzunehmen. 
Unbedingt die Richtlinien seitens der Regierung auch außerhalb des Zielgeländes einhalten! Hier findest du alle Infos: https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

Siegerehrung:
Die Siegerehrung wird sofort durchgeführt, sobald die ersten drei Männer und Frauen  im Ziel einlaufen. Es erfolgt keine Siegerehrung der Altersklassengewinner und auch keine Läufertombola. Die Altersklassenwertungen sind allerdings online abrufbar auf unserer Homepage.

Wichtige Informationen in Bezug auf Covid-19:

Alle Teilnehmer sind verpflichtet, im Falle eines positive Covid-19 Testergebnisses bis 2 Wochen nach dem Event, den Fall sofort an office@lauftreff-hohenems.at bekannt zu geben.

Teilnehmer, die aus Risikogebieten (Stufe 5 und 6 laut https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/) anreisen, bitten wir auf keinen Fall an der Veranstaltung teilzunehmen. Bitte vorab um Kontaktaufnahme unter office@lauftreff-hohenems.at. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aus Risikogebieten, auch vor Ort von der Teilnahme des Events auszuschließen.

GRUNDSATZREGEL: Der Mindestabstand von 1 Meter muss IMMER und ÜBERALL eingehalten werden! 

Kein Kontakt zu DRITTPERSONEN!

Der Veranstalter behält sich das Recht vor Läufer zu disqualifizieren, die sich nicht an das Sicherheitskonzept und die genannten Maßnahmen halten.

Alle Informationen und Regelungen unter Vorbehalt und können jederzeit vom Veranstalter auf aktuelle Gegebenheiten angepasst werden.