Zum Inhalt springen

Montafon Arlberg Marathon 2021

14.07.2021
Montafon Arlberg Marathon 2021

Leonie Eisebraun und Karin Plachy liefen auf den ersten Platz und konnten zwei begehrte Kuhglocken mit nach Hause bringen

Das Winterjöchle auf 1.935 HM zwischen dem Silbertal und St. Anton gehört zu einem der schönsten Naturschutzgebiete im Verwall und letztes Wochenende ließ es einige Sportlerherzen höher schlagen (im wahrsten Sinne des Wortes). Beim diesjährigen Montafon Arlberg Marathon durften die Teilnehmer zeigen, was in ihnen steckt und wurden dafür mit atemberaubenden Bergkulissen belohnt. Das haben sich unseren Lauftreff-Mitglieder nicht entgehen lassen. Bei perfektem Wetter sind sie über Strecke von Vorarlberg ins Tirol gehoppelt und konnten sogar zwei begehrte Kuhglocken mit nach Hause bringen. Leonie Eisebraun konnte auf der Marathon-Distanz nicht nur die Alterkasse gewinnen, sondern lief auch auf den gesamten 2. Rang ein (4:18:47 Std.). Karin Plachy siegte auf der T33 ebenfalls in der Alterklasse und landet auf Platz 7 (3:44:08 Std.). Unser Zweigerspann Werner Klien und Josip Slavic nahmen es etwas gemütlicher und finishten auf dem T33 als Team nach 4:44:06 Std.. Wir gratulieren ganz herzlich zu den Leistung - endlich mal wieder ein "nicht"-virtueller Lauf! Doch das Event wurde leider mit einem Unglück überschattet. Wir wünschen unserem Laufkollegen Martin Staudinger ganz gute Besserung. Kurz vorm Ziel ist er schwer gestürzt, gottseidank ist er auf dem Weg der Besserung! Hoffen wir auf noch viele tollen Veranstaltungen dieses Jahr, ohne Hals und Beinbruch  

‹ Zur Liste