Zum Inhalt springen

Drei Länder ein Marathon

09.10.2021 Unterwegs
Drei Länder ein Marathon

Am Sonntag den 10.10.2021 war es wieder so weit, der drei Ländermarathon durfte starten.

 

Am Sonntag den 10.10.2021 war es wieder so weit, der drei Ländermarathon durfte starten. Die Läuferinnen und Läufer wurden in Lindau 10:30 auf die Strecke gelassen. Egal ob es der Viertelmarathon, Halbmarathon oder den Marathondistanz ging. Trotz kaltem Wetter waren auch viele Zuschauer an der Strecke um die Läufer und Läuferinnen anzufeuern. Dem kalten Wetter haben auch Sonja Prossegger , Alexander Fessler , Christine Herrmann bei dem Viertelmarathon getrotzt und Erich Rabel über den Halbmarathon.
Bei dem Viertelmarathon sind die 3 Läufer und Läuferinnen innerhalb von 2 Minuten in das Ziel gekommen. Alexander Fessler kam nach 01:01:59 ins Ziel danach Sonja Prossegger mit 01:03:26 und Christine Herrmann zum Schluss der dreier Gruppe mit 01:03:40 .
Erich Rabel hat das Ziel des Halbmarathons nach 01:57:49 erreicht.
Bei dieser Veranstaltung waren nicht nur Läufer des Lauftreffs unterwegs sondern auch einige fleißige Helfer und Helferinnen im Verpflegungsdorf. Das alle Läufer und Läuferinnen sehr gut im Ziel versorgt sind. Die fleißigen Helfer und Helferinnen waren Sabrina Schal, Kathrin und Mathias Galler. Und wie jeder Läufer und Läuferin weiß ohne fleißige Helfer und Helferinnen ist so eine gelungene Veranstaltung nicht möglich.

Herzliche Gratulation an die Läufer und Läuferinnen.
Ein Dankeschön an die fleißigen Helfer und Helferinnen.

‹ Zur Liste